Autor: admin

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

Liebe Vereinsmitglieder,
mal etwas zum Verständnis aus aktuellem Anlass… ich möchte nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass ein Angeln ohne gültigen Jahresfischereischein (das ist der Blaue mit Jahresmarke der Gemeinde) eine Ordnungswidrigkeit darstellt und ein Angeln ohne gültigen Erlaubnisschein (der kleine Grüne, mit Stempel und Unterschrift von mir), den Straftatbestand der Fischwilderei ggf. Diebstahl erfüllt und zur Anzeige gebracht wird!
Jedes Mitglied ist außerdem dazu verpflichtet, die Papiere in Ordnung zu halten und beim Angeln bei sich zu führen!

Wer die Fischereiabgabe in diesem Jahr noch nicht entrichtet hat, kann dies hier auch online tun.

Ich werde am 1. Mai entsprechenden Mitgliedern die Gelegenheit anbieten, sich Stempel und Unterschrift am Krummsee abzuholen. Werde zu dem Zweck von 11 – 15 Uhr in der Hütte sein.

Ob das Anangeln stattfindet, kann noch nicht gesagt werden, wird aber zeitnah per Rundmail und hier bekanntgegeben!

Wer allerdings ohne gültige Papiere angetroffen wird, bekommt, vielleicht noch rechtzeitig vor Ostern, die Ohren auf Hasenlänge gezogen!

In diesem Sinne

Ein frohes Osterfest im kleinen Kreis bei hoffentlichen bestem Angelwetter

H. Kreft